Allgemein

Deutschlands größter E-Auto-Vermieter lädt Strom bei der Telekom

Lesezeit ca: 2 MinutenWerbung:

Deutschlands größter E-Auto-Vermieter lädt Strom bei der Telekom
  • GET CHARGE und E-Auto-Vermieter nextmove werden Partner für e-Mobility
  • Inzwischen mehr als 15.000 GET CHARGE – Kunden bundesweit

GET CHARGE und E-Auto-Vermieter nextmove werden Partner für e-Mobility.

E-Auto fahren und entspannt Strom laden: Mieter von Elektroautos profitieren in Kürze von der neuen Partnerschaft zwischen Telekom und nextmove. Der größte Vermieter von E-Fahrzeugen in Deutschland nimmt die Ladekarte von GET CHARGE ins Programm. GET CHARGE ist das E-Mobility-Angebot der Telekom, mit dem bundesweit an den meisten Ladesäulen Strom getankt werden kann. „Elektromobilität erfreut sich immer größerer Aufmerksamkeit, aber nur wenige haben diese Mobilitätsform bisher selbst getestet. Durch die risikolose Miete können E-Auto-Interessenten unkompliziert Erfahrungen im Alltag sammeln. Dazu zählt auch das wichtige Thema Strom laden,“ sagt Stefan Moeller, Geschäftsführer von nextmove.

Die mobilen Services von GET CHARGE werden künftig in der neuen nextmove-App integriert sein. E-Autofahrer finden damit alle wichtigen Funktionen in einer App. Dazu gehören Navigieren, Laden und Bezahlen sowie Echtzeit-Daten des Fahrzeugs.

Seit dem Start im Dezember 2018 hat GET CHARGE mehr als 15.000 Kunden gewonnen und den Betrieb für die erste Flotte aufgenommen. GET CHARGE bietet per App oder Ladekarte einen einfachen Zugang zur Ladung. Die Abrechnung erfolgt transparent nach Kilowattstunden. Eine monatliche Grundgebühr oder ein Mindestumsatz fallen nicht an.

Einen Überblick über alle Ladestellen-Partner bietet www.telekom.de/get-charge.

Über nextmove

nextmove ist mit aktuell 380 Fahrzeugen Deutschlands führende Elektroauto-Vermietung und ist in zehn Städten präsent. Zum Fuhrpark zählen alle gängigen Elektroautos wie Tesla Model S, Model X, Model 3, Audi e-tron, Jaguar I-Pace, Kia e-Niro, Hyundai Kona, Hyundai Ioniq, Nissan Leaf, VW e-Golf, Opel Ampera-e, BMW i3s, Renault Zoe, und Smart, sowie die Transporter Nissan e-NV200 und Renault Kangoo. Aus dem Fuhrpark können Kunden verschiedene Modelle ausprobieren, vergleichen und so den eigenen Traumwagen finden. Mieter haben die Möglichkeit, das Fahrzeug auch zu kaufen. Die Langzeitmiete mit flexiblen Kündigungsoptionen ist zudem eine kostengünstige Überbrückungsmöglichkeit, bis das eigene Fahrzeug erhältlich ist. Zusätzlich berät das Unternehmen zu allen Themen rund ums Kaufen, Laden und Fahren von Elektroautos.

The post Deutschlands größter E-Auto-Vermieter lädt Strom bei der Telekom appeared first on VS-DSL wichtiges rund um Ihren DSL-Anschluss.

Werbung: Die neuesten Produkte auf dem Marktplatz von Einkaufen-in-Vs.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen